Zielgruppen
Seite durchsuchen

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Unable to save result set in C:\Inetpub\vhosts\medidusa.de\httpdocs\libraries\joomla\database\database\mysql.php on line 221

Zielgruppen

Lesen Sie hier welche Generic Viagra Online Pharmacy Zielgruppen durch die Arbeit mit MediDusa besonders profitieren.

Die Zielguppen vo MediDusa

MediDusa ist für Mediziner gemacht.

  • Sie arbeiten im Krankenhaus und müssen Briefe schreiben? Die Word Vorlage ist nett, aber mit MediDusa sind Sie schneller.
  • Standarddokumentationen oder Normalbefunde sind in wenigen Klicks erzeugt.
  • Haben Sie schon mal eine Stunde Daten aus den Kurven rausgesucht? Wenn diese Daten in MediDusa notiert werden, können sie direkt weiterverarbeitet werden.
  • Auswertungen zu einem Kollektiv müssen keine Strafarbeit sein. Mit MediDusa dokumentieren Sie so, dass Sie die Daten für die Auswertung direkt verfügbar haben, ohne dafür Briefe wälzen zu müssen.
  • Sie wollen ein Register aufbauen oder ein kleines Datenbankprojekt anfangen? Mit MediDusa sind diese Projekte schnell und unkompliziert in die Tat umzusetzen.
  • Ihnen gehen Daten verloren, weil die anderen vergessen, dass Sie diese bräuchten? Integrieren Sie FAQ-Bögen in die prozessorientierte Dokumentation.
  • Einheitliche Datenformate helfen allen. Haben Sie schon einmal in einer Besprechung zu einem EDV-Projekt gesessen und die EDVler sprachen von Schnittstellen und dann geschah wieder lange Zeit dgfev online casino nichts? MediDusa umgeht dieses Problem, weil es direkt homogene Daten produziert.
  • MediDusa ist ein Content-Mangement-System: mehr Pflegen, weniger Entwickeln, mehr Budget für Wichtigeres.
  • Mediziner sind in der Regel ungeschult, wenn es um relationelle Datensysteme geht und verraten lieber erst etwas später, was im Programm noch fehlt. Mit MediDusa entwickeln Sie direkt im FAQ System. Der Arzt kann fast diktieren, was er will. Das Pflichtenheft ist schon fast zur Produktivität gelangt.
  • Die Administration und Wartung des Datenbanksystems ist sehr gering. Bei einem Core von 60 Tabellen verlieren Sie sicher nicht den Überblick.
  • Der Code ist frei zugänglich: damit erhalten Sie eine schnelle und qualitativ hochwertige Anpassungsmöglichkeit.
  • Durch die einheitliche Eingabemaske (Unified-Data-Interface) können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Supportliebe nicht jeden Tag durch merkwürdige Fragen getestet wird.
  • MediDusa erfüllt die Aufgabe, Datenblätter, Formulare und CRFs schnell aufzubauen und anzupassen.
  • Sie verwalten einheitliche datanbankbasierte Datenblätter, die Sie jederzeit nach Ihren Vorgaben auswerten und transformieren können.
  • Die Daten liegen einheitlich vor und können jederzeit ausgetauscht werden. Datenschnittstellen sind im System schon vorhanden.

 

Pharmazeuten, Psychologen und wissenschaftliche Mitarbeiter

 

  • Durch MediDusa sind Sie in der Lage, Fragebögen zur Verträglichkeit von Präparaten schnell zu entwickeln und an die entsprechenden Medizinischen Abteilungen zu verteilen.
  • Die datenbankbasierte Aufschreibung lohnt sich auch für Mikrokollektive.
  • Kombinationen von Präparaten sowie Nebenwirkungen lassen sich auch retrospektiv adhoc analysieren.
  • Sie stellen die Dokumente ins System ein, dadurch kann die Datenqualität nachhaltig verbessert werden.

 

  • MediDusa unterstützt Sie bei der Untersuchung von Lebensqualität.
  • MediDusa bietet ein vollständiges Fragebogensystem an. Dadurch können Sie Fragebögen in den Alltag integrieren und verteilen.
  • Durch die Selbstaufschreibung des Patienten zu Hause entsteht eine zeitliche Nähe zwischen Ereignis und Dokumentation, die  Ihre Daten deutlich verbessert.

 

 

  • Sie generieren ständig Daten: im Labor, durch Recherche oder durch Befragungen. Diese Daten werden im passenden Kontext in MediDusa integriert.
  • Wenn Sie Daten für eine Veröffentlichung sammeln, dann nutzen Sie MediDusa als Datenbank. Dadurch gewinnt Ihre Arbeit dauerhaft an Nachhaltigkeit.
  • Wenn Sie als TA oder wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor Daten generieren, z.B. bei genetischen Tests, dann halten Sie die Ergebnisse direkt im System fest, ohne zusätzliche Aufschreibungen wie beispielsweise in Excel.