Zielgruppen
Seite durchsuchen

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Unable to save result set in C:\Inetpub\vhosts\medidusa.de\httpdocs\libraries\joomla\database\database\mysql.php on line 221

Was ist MediDusa?

MediDusa ist eine fach-und funktionsübergreifende Dokumentationsplattform, die den Fokus http://thechildrenstrust.org/buy-cialis-cost auf die Primärdokumentation legt.

Diagnosespezifische Dokumentation

Angepasst auf die Erkrankung, den Behandlungszeitpunkt und -ort sowie auf die Funktion der dokumentierenden Person werden Dokumentationsvorlagen angeboten, die im Fragebogenstil mit standardisierten und vordefinierten Antwortoptionen aufgebaut sind. Die Vorlagen werden problemorientiert aktiviert und in ein Datenformat gewandelt, das der Patientenakte zugeordnet wird. Die patientenbezogenen Daten können dann sofort während des Patientenbesuches eingetragen werden. Aufgrund ihrer Spezifizierung bieten die Vorlagen zugleich auch eine Hilfestellung, welche Informationen in einem bestimmten Fall erhoben werden müssen.

Auf dieser einheitlichen Basis,

der Primärdokumentation, sind weiterführende Zusammenstellungen und optimierte Verlaufsübersichten möglich, auch über die Dokumente aus verschiedenen Fachbereichen.

 

MediDusa führt das Gesundheitswesen zusammen

MediDusa ist keine Spezialanwendung, sondern ein allgemeingültiges Dokumentationsformat, in dem sich alle Informationen zu einem Patienten nahtlos zusammenführen lassen. Im Sinne des Datenschutzes werden die patientenbezogenen Dokumente online casino jedoch dezentral gespeichert und liegen nicht auf einem Server im Internet, sind aber auf Anforderung ohne Aufwand von einem Behandlungsplatz zum nächsten transferierbar.

Ein Content-Management-System (CMS) ermöglicht es medizinischem Fachpersonal, die Dokumentationsvorlagen unabhängig von Programmierern selbst zu erstellen und zu erweiterten. So kann mit MediDusa flexibel auf neue medizinische Erkenntnisse reagiert und diese sofort umgestzt werden.

Die Dokumentation in MediDusa erfolgt in einer einzigen Maske, welche leicht in bestehende KIS - und Praxissoftware-Systeme integriert werden kann. Diese wurden in erster Linie für die Abrechnung, das Patienten - und Terminmanagement konzipiert, MediDusa erweitert sie um den Schwerpunkt der medizinischen Primärdokumentation.